Pressemitteilungen immowelt.ch vom 08.02.2000

Pressemitteilungen

Software für Immobilienhändler

Die vom Nürnberger Software- und Systemhaus DataConcept entwickelte Produktfamilie Makler 2000 ist perfekt auf die Bedürfnisse kleiner, mittlerer und großer Immobilienfirmen zugeschnitten. Mit Makler 2000, seit 1991 verfügbar, arbeiten weltweit mehr als 2000 Unternehmen. Die Software in drei Versionen zählt zum Standard der Branche.



Schon mit dem Basisprogramm Makler 2000 (790 DM zzgl. Mwst.) lassen sich die in Immobilienbüros anfallenden Arbeiten einfach und schnell erledigen. Es bietet, wie alle Versionen, die Verwaltung von Objekten und Adressen sowie die Angebots- und Exposéerstellung.



Makler 2000 Office ist geeignet für Immobilienbüros, die sich auf den Wohnungsmarkt, auf kleinere Gewerbeflächen und Einfamilienhäuser spezialisiert haben. Sie ermöglicht gegenüber der Einsteiger-Version
zusätzlich das Führen einer Aktivitätenliste für Kunden- und Objektdaten, das Abspeichern von Bildern bei den Objekten sowie das Erstellen von Provisionslisten und Gutschriften. Das Statistikmodul unterstützt beim internen Controlling.




Makler 2000 Office Pro (32bit) ist konzipiert für Gewerbemakler, Filialunternehmen und Großfirmen. Sie bietet alle bisher genannten Funktionen und darüber hinaus eine Fülle weiterer Features wie eine integrierte Gebietsdatenbank, einen komfortablen Terminplaner und die automatische Erzeugung einer Gesamteinheit von Objekten. Dieses Programm ermöglicht auch eine schnelle, aussagekräftige Marktübersicht.


Mit der Schnittstelle zur Textverarbeitung WinWord werden in Makler 2000 mit wenigen Mausklicks die Exposés erstellt. Gleichzeitig werden so alle erstellten Dokumente (Briefe etc) übersichtlich verwaltet.



Das spätere Aufrüsten innerhalb der Produktfamilie ist ohne Probleme möglich, die Daten können voll übernommen werden. Makler 2000 kann auch für das Online-Geschäft genutzt werden.



DataConcept legt großen Wert auf Service rund um Makler 2000. So bietet das Unternehmen Schulungen ebenso an wie einen Update-Service. Die Hotline hilft zuverlässig bei Fragen.

zurück

Pressekontakt


Barbara Schmid
Head of Corporate Communications
E-Mail: presse@immowelt.ch
Tel.: +49 911 520 25-808



Peter Groscurth
Team Leader Public Relations
E-Mail: presse@immowelt.ch
Tel.: +49 911 520 25-808



Jan-Carl Mehles
Team Leader Market Research
E-Mail: presse@immowelt.ch
Tel.: +49 911 520 25-808

Stichwortsuche

© Immowelt AG 2019    ® Marktplatz für Immobilien in der Schweiz: Wohnungen und Häuser zum Kaufen oder Mieten