Pressemitteilungen immowelt.ch vom 08.02.2000

Pressemitteilungen

Erfolgreich mit Software und Internet

Nürnberg, im Januar 1999. Markttrends zu erkennen und sie in hochwertige Produkte umzusetzen, gehört zu den Stärken des Software- und Internetspezialisten DataConcept GmbH. Das Nürnberger Unternehmen mit Sitz im Gewerbegebiet Nordostpark hat bundesweit und international einen hervorragenden Ruf.



Der gründet sich vor allem auf die leistungsstarke Softwarefamilie Makler 2000' für Wohnungs- und Gewerbemakler, die sich in der Branche als Standard durchgesetzt hat. 'Makler 2000' erlaubt es, Objekte und Adressen effizient und bedienerfreundlich zu verwalten. Zu den DataConcept-Kunden zählen nicht nur Immobilienhändler in ganz Deutschland, sondern zum Beispiel auch in Österreich, der Schweiz und Italien. In Kürze wird es Übersetzungen der Software in andere Sprachen geben.



Immobilienbörse im Internet

Ein weiterer, stark wachsender Geschäftsbereich der Softwareschmiede ist das Internet. Als eine der ersten Firmen in Deutschland hat DataConcept eine Immobilienbörse im World Wide Web angeboten. Unter der Adresse
www.immowelt.de können sich die Nutzer in Ruhe Häuser und Wohnungen, Grundstücke und Ladenflächen ansehen oder Preise vergleichen. Über 350 Immobilienhändler haben schon ihre Objekte in die Immowelt gestellt, täglich werden es mehr. Seit Bestehen der Börse sind die Zugriffszahlen rasant in die Höhe geschnellt, derzeit sind es 50000 Besucher im Monat.



Ein ähnlich gutes Ergebnis peilen die Nürnberger auch mit ihren weiteren Internetprodukten an. Dazu gehören ein Stellenforum, das von inserierenden Firmen und Stellensuchenden kostenlos genutzt werden kann (www.jobonline.de), sowie eine Auto- und Motorradbörse
(www.motoronline.de). Das Engagement im Internet soll kräftig ausgebaut werden, weitere Websites mit hohem Nutzen für die User gehen bald online. DataConcept bietet außerdem Unternehmen komplette Internetauftritte an - vom einfachen Online-Auftritt bis hin zu komplexen virtuellen Markplätzen oder elektronischen Vertriebskonzepten. Firmeninterne Informationssysteme (Intranets und Extranets) und ein umfassendes Wartungs- und Schulungskonzept runden das Komplettangebot ab.



Kundenfreundlichkeit

Dabei werden Kundennähe und -freundlichkeit vom 22köpfigen Team der DataConcept, das ohne unnötige Hierarchien auskommt, großgeschrieben. Die Bereiche Service (Hotline) und Vertrieb sind dementsprechend für die Bewältigung der zahlreichen Kontakte personell gut ausgestattet. Zum Expertenteam um die beiden Geschäftsführer Carsten Schlabritz und Jürgen Roth gehören auch vier junge Leute, die in den Berufen IT-Kaufmann, Fachinformatiker sowie Büro- und Kommunikationskauffrau ausgebildet werden. DataConcept wird auch 1999 wieder Auszubildende einstellen.

'Motor' der Firma ist die Entwicklungsabteilung, die ständig auf Marktanforderungen reagiert. Dabei produziert DataConcept stets auf dem neuesten Stand der Technik. Zum Vorsprung durch Know-how trägt sicher bei, daß die Firma 'Microsoft Solution Provider' ist.



Ihre neuesten Anwendungen präsentiert die Firma seit ihrer Gründung auf der wichtigsten Computermesse der Welt, der CeBIT in Hannover. Zu finden sind die Nürnberger auf der diesjährigen Messe (18. bis 24. März) in Halle 6, Stand A64. Das Unternehmen versteht sich dabei als Motor des 'New Digital Business'. Es bietet Produkte und vor allem Know-how, um brachliegende Potentiale zu heben, Probleme zu lösen, Kosten zu senken und Effektivitätsschwächen zu beseitigen - und damit den gesamten Markt weiter voranzubringen.


'

zurück

Pressekontakt


Barbara Schmid
Head of Corporate Communications
E-Mail: presse@immowelt.ch
Tel.: +49 911 520 25-808



Peter Groscurth
Team Leader Public Relations
E-Mail: presse@immowelt.ch
Tel.: +49 911 520 25-808



Jan-Carl Mehles
Team Leader Market Research
E-Mail: presse@immowelt.ch
Tel.: +49 911 520 25-808

Stichwortsuche

© Immowelt AG 2019    ® Marktplatz für Immobilien in der Schweiz: Wohnungen und Häuser zum Kaufen oder Mieten